HUNA

Trauer
Atmung
Huna

Kontakt:
H.Bauderer@gmx.de
Tel: (002) 01224396911

Bild

Eine uralte Lehre für aufgeschlossene, verantwortungsbereite Menschen.
Der Ursprung dieser Lehre liegt im alten Ägypten, über die Kopten und Essener kam sie vom heutigen Israel/Roten Meer auch nach Polynesien.
Von den Schamanen Hawaiis über Jahrhunderte bewahrt, wurde sie erst im 20. Jhd. von May Freedom Long wiederentdeckt.blume

Du sollst Dich nicht nach einer vollkommenen Lehre sehnen,
sondern nach Vervollkommnung deiner selbst.

Hermann Hesse

Im Mittelpunkt der Lehre stehen:

- das Bewusstsein (Über-, Wach-und Unterbewusstsein) mit seinen Steuerinstanzen (Hohes, Mittleres und Unteres Selbst)

- die Energie ( Liebes-, Licht-, Willens-, Lebensenergie) als Mana bezeichnet

- Stoff (feinstofflich als Aura bzw. Schattenkörper und grobstofflich als physischer Körper) die feinstoffliche Substanz wird Aka oder Schattenkörperstoff bezeichnet

- 100% Selbstverantwortung

blumen

Der freie menschliche Wille in Form von Gedanken gilt als grundlegend.
Wir alle bestimmen (bewusst oder unbewusst) unser Leben und damit auch unser Schicksal durch unsere Gedankenprogramme, Gefühlsmuster und Glaubenssätze
selbst.
Wir gestalten unsere Zukunft, indem wir eine Gedankenform in Aka-Substanz gestalten, mit Mana aufladen und dem Hohen Selbst zur Verwirklichung übergeben. Unbewusst tun wir dies alle ständig und erkennen erst am Ergebnis, was wir verursacht haben. Mit Huna sind wir in der Lage das Ergebnis bewusst vorherzubestimmen.
Gerade in der heutigen Zeit ist Huna eine wertvolle praktische Lebenshilfe im Umgang mit Umfeld, Mitwelt und eigener Individulaität.

HUNA steht u.a. für:

- eine positive Lebensgestaltung und bewusste Lenkung des eigenen Schicksals

- ein umfassendes, ganzheitliches Gedankengut ohne jegliche Dogmatik

- einen eigenen Weg in fortwährender persönlicherr Entscheidung zu einem jederzeit greifbaren und ansprechbaren Gott oder Weltengeist in unmittelbarer Nähe ohne die Notwendigkeit einer Vermittlung durch eine selbsternannte Schicht von Klerikern und Priestern und ohne deren mögliche Manipulation

- permanente Auflösung von Negativprogrammen im Aussen und Innen durch bedingungslose Liebe

- Einsicht in die Notwendigkeit einer zunehmenden persönlichen Verantwortung für Natur, Menschheit, Gemeinschaft und sich selbst

herzDENKE MIT DEM HERZEN UND FÜHLE MIT DEM VERSTAND - DANN WIRST DU EINS MIT UND IN DIR

Wer mehr darüber Huna erfahren möchte, kann ich u.a. die Bücher von Max Freedom Long, Serge King und Dr. D. Stelzl empfehlen.

Natürlich fliessen die Inhalte und Lebensprinzipien von Huna in mein Tun und Walten ein. Lange war ich "unterwegs" bis Huna zu mir kam. Bereits während meines Praxissemesters 1991 bei den australischen Aborigenes erlebte ich die Kraft und Macht von Bewusstsein - Bewusstsein schafft Realität. Jetzt schliesst sich für mich der Kreis - mit dem dankbaren Kennenlernen der Hunalehre wird für mein Wach-Bewusstsein verständlich was meine innere Weisheit schon damals zutiefst in Schwingung gebracht hat. "Eintauchen in Wüste und Meer" lehren mich - eintauchen in das was IST. Gerne begleite ich Sie ein Stück auf Ihrem Weg:

Individuelle Naturerfahrung in Wüste und Meer, Rituale über und unter Wasser, Tage und Nächte in der Wüste: Sein zwischen Himmel und Erde, Energieaufnahme aus der Natur, Hooponopono, Heilströmen, energetische Heilung und Fernheilung.

 

 

 

Seitenanfang
 
update: 04.03.2016